Betreuungsangebote

Hin­weis
Alle Anmel­de­for­mu­la­re zu unse­ren Betreu­ungs­an­ge­bo­ten fin­den Sie bei den Doku­men­ten.

In der Burg-Grund­schu­le Ulmen bie­ten wir Ihnen die­se Betreu­ungs­mög­lich­kei­ten an.

offener Anfang

Vor dem Unter­richts­be­ginn besteht die Mög­lich­keit, dass Ihr Kind ab 7.40 Uhr in der Sport­hal­le von einer Leh­re­rin beauf­sich­tigt wird.

Ganztagsschule

Hier betreu­en wir das Kind mon­tags bis don­ners­tags bis 16 Uhr. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie unse­rer Sei­te über die Ganz­tags­schu­le.

Freitagsbetreuung (auch „Spielbetreuung” genannt)

Jeden Frei­tag betreu­en Frau Schmidt und Frau Weber von 12.10 Uhr bis maxi­mal 14 Uhr alle ange­mel­de­ten Kin­der. Bit­te beach­ten Sie, dass der letz­te Schul­bus um ca. 13 Uhr von der Schu­le abfährt. Das bedeu­tet, dass Kin­der aus Audera­th, Mei­se­rich oder Vor­poch­ten, die bis um 14 Uhr betreut wer­den sol­len, per­sön­li­ch abge­holt wer­den müs­sen!

Hausaufgabenbetreuung für Klasse 1/2

Mon­tags, mitt­wochs und don­ners­tags betreut Frau Mothes von 12.10 Uhr bis 13 Uhr die Kin­der bei ihren Haus­auf­ga­ben. Die Teil­nah­me ist nur mög­li­ch für Kin­der mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund.

Hausaufgabenbetreuung für Klasse 3/4

Mon­tags, mitt­wochs und don­ners­tags betreut Frau Michels von 13.10 Uhr bis 14 Uhr die Kin­der bei ihren Haus­auf­ga­ben. Die Teil­nah­me ist nur mög­li­ch für Kin­der mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund.