Adventskalender der Kulturen 2013

Bereits zum vier­ten Mal öff­net sich pünkt­lich zum 01.12. das ers­te Tür­chen am „Advents­ka­len­der der Kul­tu­ren“ auf dem „Alten Post­platz“. Jeden Abend tref­fen sich hier Bür­ger, die zei­gen wol­len, dass man unab­hän­gig von Her­kunft und Gene­ra­ti­on fried­lich und tole­rant mit­ein­an­der leben kann.kann

„Advents­ka­len­der der Kul­tu­ren 2013” wei­ter­le­sen

I-Dötzchen erlebten in der Lesestunde eine „Reise an die Nordsee“

Als am Frei­tag, den 15.11.13, um 10 Uhr, Frau Tho­mas von der Volks­bank Daun die Grund­schu­le Ulmen betrat, waren alle Erst­kläss­ler schon sehr gespannt dar­auf, wel­ches Buch sie im Gepäck hat­te.

Die­ses Geheim­nis wur­de auch sehr schnell gelüf­tet. Das Kin­der­buch von Dag­mar Chido­lue „Mil­li an der Nord­see“ soll­te die Kin­der heu­te begeis­tern.

Frau Thomas beim Erzählen
Frau Tho­mas beim Erzäh­len

Schnell waren die Schüler/innen in den Bann der Geschich­te gezo­gen und so erleb­ten sie, wie Mil­li im Fern­se­hen eine Repor­ta­ge über See­hun­de ansah und davon sehr begeis­tert war. Als Mil­lis Mut­ter sah, was das Mäd­chen dort schau­te, erzähl­te die Mut­ter von ihren Erleb­nis­sen an der Nord­see. Davon war Mil­li so begeis­tert, dass die Fami­lie beschloss, den nächs­ten Urlaub auch an der Nord­see zu ver­brin­gen. Dort unter­nah­men sie einen Aus­flug in ein „Sturm­mu­se­um“ und besuch­ten jede Insel. Auch die See­hun­de auf den See­hund­bän­ken besich­tig­te die Fami­lie, samt klei­ner Schwes­ter. Auf dem Schiff lern­te Mil­li einen Jun­gen namens Djan­go ken­nen, wel­chen sie auf ihrer Rei­se nun häu­fi­ger traf. Dar­aus ent­wi­ckel­te sich eine enge, lang andau­ern­de Freund­schaft.

Die Erst­kläss­ler waren von der Geschich­te beein­druckt und stell­ten vie­le inter­es­san­te Fra­gen zur „Nord­see“ und den „See­hun­den“. Eini­ge Kin­der berich­te­ten auch schon von ihrem Urlaubs­er­leb­nis auf hoher See. Zum Abschluss ver­teil­te Frau Tho­mas an jedes Kind noch einen Getränk, einen Scho­ko­rie­gel und etwas Obst. So konn­ten die Kids fit und vol­ler Elan ins Wochen­en­de star­ten.

Die­se Akti­on wur­de von der Volks­bank Daun ermög­licht und neben der Lese­stun­de und den Snacks erhält auch die Klas­sen­kas­se der 1a und 1b eine Finanz­sprit­ze.

Projektwoche erfolgreich beendet

Mor­gen fin­det die Prä­sen­ta­ti­on der Wer­ke der „klei­nen Künst­ler” statt. Sie haben sich sehr viel Mühe gege­ben und wür­den sich über einen Besuch am Sams­tag (09.11.2013) um 12:00 Uhr sehr freu­en.
Hier schon ein­mal ein klei­ner Vor­ge­schmack auf die Arbei­ten der Kin­der: