Plätzchen backen

Die Kin­der der Klas­sen 2a und 2b ver­brach­ten in die­ser Woche je einen Tag in der Schul­kü­che. Frau Ursu­la Leon­hardt, die die Koch-AG der Ganz­tags­schu­le lei­tet, orga­ni­sier­te für die Kin­der eine Weih­nachts­bä­cke­rei zum Mit­ma­chen. Die Kin­der und ihre Leh­re­rin­nen berei­te­ten Spritz­ge­bäck, Aus­stech­plätz­chen, Leb­ku­chen­teig u.v.a.m. zu. Die köst­li­chen Plätz­chen wur­den nicht nur geba­cken, son­dern von den Kin­dern auch lie­be­voll mit tol­len Ver­zie­run­gen ver­se­hen. Mit viel Eifer und Bge­is­te­rung waren alle Kin­der dabei und freu­ten sich über die gelun­ge­nen Lecke­rei­en.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön geht an Frau Leon­hardt, die das ganz­tä­gi­ge Back­er­leb­nis orga­ni­siert und durch­ge­führt hat.