Planung der beweglichen Ferientage im Schuljahr 2017/2018

Ab dem Schul­jahr 2017/2018 sind 6 beweg­li­che Feri­en­ta­ge zu ver­ge­ben. Die schu­li­schen Gre­mi­en (Gesamt­kon­fe­renz, Schul­el­tern­bei­rat, etc.) haben die­se in Über­ein­stim­mung mit den umlie­gen­den Schu­len fol­gen­der­ma­ßen fest­ge­legt:

  1. Mon­tag. 30.10.2017 (Im Jahr 2017 wird der Refor­ma­ti­ons­tag erst­ma­lig und ein­ma­lig im gesam­ten deut­schen Bun­des­ge­biet zu einem Fei­er­tag. Am Diens­tag, dem 31. Okto­ber 2017, ist in allen deut­schen Bun­des­län­dern arbeits­frei. Dar­auf haben sich alle Bun­des­län­der vor eini­gen Mona­ten geei­nigt. Der Grund dafür liegt in der Fei­er des 500-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums des The­sen­an­schlags durch Luther. Im Jahr 2017 wer­den am deutsch­land­weit ein­heit­li­chen Fei­er­tag ent­spre­chend auch umfang­rei­che Fei­er­lich­kei­ten erwar­tet. Alle Arbeit­neh­mer in Deutsch­land haben am Refor­ma­ti­ons­tag 2017 ent­spre­chend arbeits­frei, Schü­ler müs­sen nicht in die Schu­le.)
  2. Kar­ne­val 2018
    Frei­tag, 09.02.2018
    Rosen­mon­tag, 12.02.2018
    Kar­ne­vals­diens­tag, 13.02.2018
  3. Frei­tag, 11.05.2018 (nach Chris­ti Him­mel­fahrt)
  4. Frei­tag, 01.06.2018 (nach Fron­leich­nam)